Wandel im Handel: Arbeiten Rossmann und Amazon bald zusammen? 

alexandru-tugui-185047Photo by Alexandru Tugui on Unsplash

Wie schnell sich doch der Handel aktuell verändert. Amazon gewinnt immer mehr Marktanteile – und nicht nur mehr in den USA. Einst ganz grosse Warenhäuser verlieren im Markt. Nun soll sich die Drogeriemarkt-Kette Rossmann mit Amazon zusammenschliessen.

Laut aktuellen Berichten schließen sich Amazon und der Drogeriemarkt Rossmann zu einer Kooperation zusammen.

Quelle: Drogerie Rossmann schließt sich mit Amazon zusammen

So wird im Bericht von MobileGeeks auch die Idee dahinter erläutert.

Der Drogeriemarkt soll dabei die Rolle des Großhändlers übernehmen, also sein Sortiment im Internet anbieten und die Preisgestaltung übernehmen. Um die Logistik und die Werbung für die Produkte kümmert sich der Online-Händler Amazon. Das Branchenblatt „Lebensmittel Zeitung“ berichtet, dass die beiden Parteien schon seit Monaten auf den Marktstart hinarbeiten und ein breites Angebot erarbeitet haben.

Eine interessante Strategie. Mal schauen, wie sich der Markt in Europa weiterentwickelt. Ein Wandel steht jedoch definitiv an.

Update 10. August, 12:00 Uhr: Das Gerücht gilt nun als bestätigt. Der Drogeriemarkt Rossmann arbeitet mit Amazon zusammen und liefert in Berlin mit Prime Now innerhalb einer Stunde.

Quelle: Drogeriemarkt ROSSMANN liefert in Berlin mit Prime Now in einer Stunde

Kommentar verfassen