Bilder aus Hong Kong #20 – Mit dem Boot in die Stadt

20 Jahre ist es her, seit das Vereinigte Britische Königreich die Souveränität über Hong Kong offiziell an China abgegeben hat. Vor dem 1. Juli 1997 war Hong Kong eine Britische Kolonie. Ende Juni 1997 endete jedoch die „Herrschaft“ über Hong Kong. Seither gilt Hong Kong, ähnlich wie Macau, als Sonderverwaltungszone der Volksprepublik China. Vor wenigen Tagen wurde der 20. Jahrestag dieser Übergabe gefeiert. Dabei ist auch dieses Bild entstanden.

Ich hatte das Glück das offizielle Feuerwerk zur Feier von einem Boot im Victoria Harbour zu geniessen. Und so sind wir bereits frühabends mit einem Boot von Sai Kung in die Stadt hinein gefahren. Für mich immer wieder ein aussergewöhnlicher Moment. Startet man doch in der Natur Hong Kongs und endet vor einer der beeidruckensten Skylines der Welt.

Leider startete praktisch Zeitgleich mit dem Feuerwerk auch ein ziemlich starker Gewittersturm. Deshalb sind die dabei, mit dem iPhone aufgezeichneten Bilder auch eher nur durchschnittlich.

Kommentar verfassen