Wechsel von Wunderlist zu Todoist? Ganz einfach…

Über Todoist habe ich hier in meinem Blog schon oft geschrieben. Seit 2010 habe ich einen Account bei Todoist. Der Konkurrent Wunderlist hat mich nie richtig überzeugt. Wunderlist wurde dann auch vor 2 Jahren von Microsoft gekauft. Seither, so macht es den Anschein, ist die Entwicklung eingestellt. Und deshalb ködert Todoist nun die Wunderlist User – mit einem simplen Import Tool.

Fast-forward nearly two years and Wunderlist’s rival Doist, which operates the popular Todoist app, has now created an official import tool for Wunderlist users to transfer their tasks and projects. Using Wunderlist’s API, Doist can copy user data over and paste it into a new Todoist project through its own API.

Quelle: Venturebeat.com

To be clear, Microsoft has not announced that it’s closing Wunderlist, or that it’s being folded into any other service it may be working on. But the fact that Microsoft hasn’t given any assurances around the ongoing speculation certainly suggests that Wunderlist’s days as a standalone service are numbered.

Mehr dazu im Bericht von Venturebeat.

Kommentar verfassen