Ein One-Way Ticket in eine neue Heimat

In den nächsten Monaten wird sich das Leben meiner kleinen Familie richtig verändern. Von vielem was uns lieb ist werden wir uns verabschieden. Einiges werde ich wohl vermissen. Freunde, Kollegen oder vielleicht auch die leeren und ruhigen Strassen Berns. Wer weiss?! Viel Neues und Schönes wird uns jedoch erwarten. Eine neue berufliche Herausforderung, eine neue, einzigartige Stadt. Meine Familie und ich werden in den nächsten Wochen umziehen. „Hong Kong is home“ – das zumindest sagt uns das Video von Javin Lau. Und das wird auch für mich und meine Familie gelten.

Wann es genau soweit sein wird, dass kann ich heute noch nicht genau sagen. Der Plan steht und die neue Arbeitsstelle wartet. Irgendwann zum Jahreswechsel wird es dann wohl soweit sein: Wir werden unsere Koffer packen und in den Flieger steigen – mit einem One Way Ticket nach Hong Kong. Für wie lange? Keine Ahnung. Solange wir Spass daran haben und es für uns passt. Es kann also gut und gerne ein paar Jahrzehnte dauern bis wir in die Schweiz zurückkehren. Wer weiss?!

Ich werde in der asiatischen Metropole auf eine neue berufliche Herausforderung, auf eine neue Kultur und viele neue Probleme stossen. Veränderungen die mir wohl noch ein paar schlaflose Nächte bereiten werden. Trotzdem: Die Vorfreude ist nun gross und nun geht es an die Umsetzung: Visas müssen beantragt werden, Versicherungen und Verträge angepasst werden, eine neue Wohnung gesucht werden. In den nächsten Monaten werde ich hier in meinem Blog darüber berichten. Bleibt also dran. Und wenn Ihr gute Tipps für ein Leben im Ausland oder in Hong Kong habt, meldet Euch bei mir.

Mehr zu meinem Umzug nach Hong Kong lesen

10 Kommentare

  1. Wow Daniel wie schnell sich doch alles ändert.
    Und nun heisst es Goodbye Switzerland – Goodmorning Hong Kong
    Bin schon megagespannt auf weitere Homestorys von dir.

  2. Pingback: In eigener Sache: Time to say goodbye! | Daniel Wyss

  3. Hallo Daniel!
    Wow, das ist ja eine grosse Veränderung die du planst! Gratuliere Dir zu deinem Mut und hoffe ich darf Dich dann mal in deiner neuen Heimat besuchen kommen!

  4. Pingback: Und dann lernen wir alle Chinesisch. Doch welches? | AmizadeCH

  5. Pingback: Weshalb ich mir wohl niemals ein One-Way Flugticket kaufen werde | Blog von Daniel Wyss

  6. Pingback: Ready to take off? | AmizadeCH

Kommentar verfassen