Frische „Shen Jian Bao“ in Zürich

Im Hauptbahnhof Zürich gibt es seit fast jeden Mittwoch einen Markt, der eine Vielzahl von frischen Lebensmitteln anbietet. Und wie ich vorgestern entdeckt habe auch eine meiner Lieblingsspeisen: „Shen Jian Bao“ oder wie in Zürich genannt „Shanghai Bao“.

Gemacht werden diese Shanghai Bao’s direkt vor Ort von einem chinesischen Koch. Er kommt auch aus Shanghai, weiss also durchwegs wie man die kleinen Brottaschen machen sollte. Und er macht diese so frisch wie man sie in Europa sonst selten kriegt. Einmal testen lohnt sich jedenfalls, auch wenn einem zwischendurch sehr lange Warteschlangen erwarten.

Die genauen Marktdaten findet Ihr hier in meinem Evernote Notebook. Einige Bilder gleich weiter unten in meinem Google+ Post.


Kommentar verfassen