Eine Woche News-App-Frei?

Erstaunlich, wie wenig man verpasst, wenn man einfach einmal auf Nachrichtenapps verzichtet. Ich habe es versucht, und mich in den letzten Tagen auf Nachrichten-Entzug gesetzt. Das Resultat: Etwas zynisch könnte man sagen, dass ich vor allem von vielen Negativmeldungen und Werbung verschont geblieben bin. Alle wichtigen Informationen sind trotzdem bei mir angekommen. Twitter sei Dank.

Stellt sich für mich die Frage wie manche und ob ich überhaupt noch News-Apps auf meinem iPhone benötige, oder ich einfach meinem Twitterstream folgen möchte. Als Zusammenfassung des Tages reicht für mich nämlich ein Blick in die Google News und eine gezielte Suche nach Ereignissen und Themen.

Kommentar verfassen