Priority Inbox auch auf dem iPhone

Priority Inbox auf dem iPhone Home Screen

Priority Inbox auf dem iPhone Home Screen

Ich habe mich mit Priority Inbox von Google wirklich schon fast angefreundet.  Diese „gestaffelte“ Inbox macht bei mir vor allem auch unterwegs viel Sinn. Denn genau da möchte ich nur wichtige Emails lesen, alle Newsletter und weiteren unwichtigen Emails lese ich in der Regel erst am Abend zuhause.

Genau diese mobile Priority Inbox ist (zumindest bei mir) heute noch nicht abrufbar. Man könnte nun natürlich einfach das Label „Important“ auswählen. Hier werden aber alle Emails mit dem Label „Important“ angezeigt. Also auch wenn diese bereits bearbeitet und archiviert wurden.

Ich habe für mich auf dem iPhone nun eine Lösung gefunden:

  1. Gmail im Browser öffnen
  2. Suche ausführen mit dem Inhalt: „label:inbox AND label:important“
  3. Resultat abwarten und dieses dann als Verknüpfung zum Home-Bildschirm oder als Lesezeichen hinzufügen.

Google startet nun automatisch die korrekte Suche, direkt beim ersten Abruf. Und sobald Google Priority Inbox korrekt eingestellt ist, so werden unterwegs nur die wirklich wichtigen Emails angezeigt.

Zu beachten gibt es noch, dass das Label „Important“ eventuell in anderen Sprachen auch anders heisst. Ich selber nutze die englische Version. Ich habe dies nun mal so bei mir eingerichtet und bin gespannt, ob sich diese Möglichkeit bewähren wird.

3 Kommentare

  1. genau mit derselben problematik habe ich mich auch schon auseinander gesetzt, deine lösung gefällt mir! ich möchte die priority inbox auch auf dem iphone nutzen, da ich meistens die mail’s auf dem iphone bearbeite.
    ich habe gehofft ich könnte dies über smtp lösen, aber da kennt er das label important leider nicht 🙁

    • Auf dem iPhone kannst Du das Label Important schon anzeigen lassen. Du musst aber von POP3 auf IMAP wechseln. Dann geht das schon.

      Mit dem IMAP kannst Du dann die einzelnen Labels wie Ordner anzeigen.

  2. Pingback: Christoph Kuert

Kommentar verfassen