Tipp: Tatort Thun – Dr Fall Fulehung

Tatort Thun - Das Stationen Theater aus Thun

Wann warst Du zum letzten Mal im Theater? Schon lange nicht mehr? Dann habe ich Dir hier einen kleinen Tipp. Denn vom 3. August bis 11. September 2010 finden in Thun die bekannten SchlossSpiele statt. Dieses Jahr als Freilicht-Stationen-Theater mit der Inszenierung «Tatort Thun – Dr Fall Fulehung». Vielen Dank an Evelyne für diesen Tipp

Die Story? Kurt Moser, Redaktor und Wädi Friedli, Fotograf sind Mitarbeiter des Thuner Tagblatts. Sie sind aber vom Tourismusbüro für den Stadtrundgang «Tatort Thun – die interessantesten Kriminalfälle» angeheuert und führen eine Gruppe durch das Schlossmuseum.

Plötzlich ereignet sich rund um die Gruppe, bestehend aus einer ehemaligen Klasse des Gymer Seefeld, Ungeheuerliches und das Publikum wird Augenzeuge eines Mordanschlags.

Moser und Wädi führen und begleiten die Zuschauer durch das Stück, von Spielort zu Spielort, vom Schloss hinunter auf den Rathausplatz und zum Rathaus, wo «Tatort Thun – dr Fall Fulehung»
eine überraschende Wendung nimmt.

Ein spannendes und entspannendes Kriminalstück also, bei welchem der Autor Ueli Bichsel die Regie führt. Weitere Informationen zum Freilicht-Theater gibt es auf www.schlossspielethun.ch.

2 Kommentare

  1. Pingback: 白丹尼 AmizadeCH

  2. Pingback: Daniel Wyss

Kommentar verfassen