#go2leu2606 – Wie Twitterer den Samstag verbringen

Durch Social Media vereinsamt die Bevölkerung? Ein Gerücht, welches auf jeden Fall für Twitterer nicht zutrifft. Oder zumindest nicht auf jene, die am #go2leu2606 teilgenommen haben.

Bereits um 10 Uhr starteten wir heute mit Dr. Peter Hogenkamp in den Morgen. Via Skype sprach er in einem Kurzreferat über seine Motivation Leiter Digitale Medien bei der NZZ zu werden. Im Anschluss folgten Alexander Sautter (Schweizer Radio DRS) und This Born (Berner Zeitung BZ), die uns Blogger und Twitterer einen Einblick in den Print- und Radio-Journalismus gaben. Die Anwesenden wurden also mit tollen, interessanten Vorträgen belohnt.

Grill- und Spass beim Leumund

Grill- und Spass beim Leumund

Am Nachmittag durften wir dank dem grosszügigen Sponsoring von Bell Barbecue (Fleisch), Romanzini (Wein), die Burgdorfer Gasthausbrauerei (Bier), Rahel’s Sweet Temptations (Muffins), World of Fine Food (Mountain Ice Cream) und Oli von der Dampfzentrale (Salat und Infrastruktur) bei perfektem Wetter ein wunderbares Fest auf der Dachterrasse vom Leumund feiern.

4 Kommentare

  1. Pingback: Daniel Wyss

  2. Pingback: 白丹尼 AmizadeCH

  3. Pingback: #go2leu2606 – Journalismus und Grillieren auf ahnungslos.ch

  4. Pingback: Mit Twitter ins Kloster Einsiedeln – AmizadeCH

Kommentar verfassen