Chinesisches Neujahr im Yu Garden

Die nächste Station auf unserer Reise brachte uns zu einer der bekanntesten Touristen-Attraktionen Shanghais; in den Yu Garden. Der war wie immer während Festtagen schön geschmückt und überfüllt mit vielen Besuchern, welche sich auch gerne photographieren lassen. Alle Bilder gibt es auf meinem Flickr Set „Traditional Shanghai„.

Festbeleuchtung zum Neujahr

Der Yu Garden wurde 1559 von Pan Yunduan, einem hohen Beamten der Ming-Dynastie, erbaut. Während des ersten Opiumkrieges, des Taiping-Aufstandes und während des zweiten Japanisch-Chinesischen Krieges wurden die Parkanlagen beschädigt, Ende der 1950er Jahre renoviert und der Park 1961 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.


Kommentar verfassen