Alle Jahre wieder… aber nächstes Jahr nicht mehr!

Alle Jahre wieder! Das trifft auf Weihnachten, die Steuer-Erklärung, aber auch auf den Marschbefehl der Schweizer Armee zu. Er trifft pünktlich ein. Und kurz darauf findet man sich für ungefähr drei  Wochen im WK wieder.

So ist dies bei mir zur Zeit auch der Fall. Ich benutze gerade ein Notebook und poste einen Blog-Beitrag aus dem Kanzlei-Büro. Das Spezielle dabei ist: Es ist mein letzter Einsatz in der Schweizer Armee.

In genau sieben Tagen habe ich nämlich meine Diensttage erreicht und werde in den militärischen Ruhestand gehen. Und ehrlich gesagt bin ich doch sehr froh darüber.

Ein Lebensabschnitt geht zu Ende und man realisiert, dass die grauen Haare doch immer mehr werden. Und man nicht mehr zwanzig Jahre alt ist. Aber was solls 🙂 Dafür werde ich nun drei Wochen pro Jahr mehr Zeit für mich und meine Familie haben!

Kommentar verfassen