Tweets auf dem Blog?

Jeden Tag werden meine Tweets aus Twitter automatisch ausgelesen direkt in meinem Blog integriert. Was entsteht ist ein „Twitter-Logbuch“ auf meinem Blog. Ich stelle mir aber schon lange die Frage, wie sinnvoll dies überhaupt ist.

screen-capture

Was denkst Du? Macht es überhaupt Sinn solche „Twitter-Tagebücher“ zu erstellen? Oder reicht einfach ein Link auf Twitter selber? Was ist Deine Meinung als Leser meines Blogs? Danke für Dein Feedback in der Kommentarfunktion; oder per Tweet 😉

Nachtrag vom 16.06.2009: Ich habe mich entschieden die Twitter-Tagebücher nicht mehr zu veröffentlichen. Ganz einfach weil sonst die vielen Beiträge meinen Blog regelrecht überfluten. Deshalb sind diese Einträge ab sofort nicht mehr abrufbar.

Meine Tweets kannst Du aber immer noch auf Twitter abrufen

1 Kommentar

  1. Pingback: Kein Twitter Tagebuch mehr… – Amizade.ch

Kommentar verfassen