Bobby McFerrin im Stadttheater

Bobby McFerrin, geboren in New York, ist ein US-amerikanischer Musiker und Vokalkünstler. Die Besonderheit: Er simuliert die meisten Instrumente mit seiner Stimme. Und er macht dies richtig gut!

Der Song „Don’t Worry, Be Happy“ (1988), der auf einem Zitat von Meher Baba beruht, verschaffte Bobby McFerrin weltweite Anerkennung. Das Album Simple Pleasures, auf dem sich damals dieser Hit befand, wurde weltweit über 10 Millionen mal verkauft und verschaffte McFerrin gleich zu vier Grammys.

Bobby McFerrin war nun gestern im Stadttheater Bern an der Gala Night des 34. Internationalen Jazzfestivals zu Gast. Ein wirklich gelungener Auftritt, welchen wir mal mit einem YouTube Video dokumentieren.


Direkter Link auf YouTube

Kommentar verfassen