Zeit etwas zu schenken?

Ist es nicht schön, wenn man täglich beschenkt wird? Diese Woche war jedenfalls dementsprechend interessant.

Einerseits wurde ich von Swisslotto mit einem kleinen (!) Gewinn beschenkt. Klar, auch wenn der Gewinn durch die Teilnahme ja eigentlich erkauft wurde. Man rechnet ja trotzdem nicht mit einem Gewinn, oder?

Dann hat mein neuer Arbeitgeber Directoires, als Dank für unseren Einsatz und unser grosses Engagement, auch noch ein kleines Geschenk überbracht. Und auch meine Kreditkartenfirma American Express war äusserst spendierfreudig. Zwei Tickets für die Vorpremiere vom neuen Bond Film, inkl. Getränke oder Popcorn, 10 Franken Bon für City Disc und ein Gratis MP3 Download. Scheinbar ist der Kreditkartenmarkt doch hart umkämpft.

Und zu guter letzt durfte ich gestern bei Extrafilm.ch ein gratis Fotobuch im Wert von CHF 21.90 bestellen. Als dank für meine Treue.

Eigentlich schade passiert dies nicht jede Woche, oder?

Kommentar verfassen