Der Einladungsbrief

Pech gehabt – Meine Cousine aus New York City wollte uns eigentlich einen Einladungsbrief zusenden, damit meine Frau das Visum für die USA problemlos erhalten wird.

Tja, dies hat sie ja auch gemacht, aber leider hat die Post der Name meiner Frau nicht wirklich korrekt lesen können. Und somit ist der Brief erst heute angekommen. Nach drei Wochen langer Irrfahrt. Aber nicht etwa bei uns in Bern – Nein, wieder in New York 🙂

Also starten wir wieder von Beginn weg. Irgendwann wird es sicherlich klappen und wir erhalten den Einladungsbrief und somit das Visum für die USA. Dann geht es schon bald wieder in die Ferien. Knapp zwei Wochen nach New York!

1 Kommentar

Kommentar verfassen