Firefox ins Guinness Buch?

Download Day 2008Gute Marketing Idee. Zugegeben! Firefox will ins Guinness Buch der Rekorde.

Zitat: „Wir wollen einen Guinness Weltrekord für die meisten Software-Downloads innerhalb von 24 Stunden aufstellen. Mit Unterstützung unserer Community und Ihrer Hilfe wissen wir, dass wir es schaffen können.“

Unter www.spreadfirefox.com kann man sein Download-Versprechen abgeben. Denn eigentlich wäre heute das offizielle Release-Datum. Es sieht aber aus, als sind sie heute etwas spät dran. Dafür verspricht Firefox jedoch: “ Stellen Sie einen Guinness Weltrekord auf und erleben Sie ein besseres Web“.

Na denn… wenn das nicht verlockend klingt 🙂 Bye Bye Internet Explorer?

3 Kommentare

  1. Der Download hat dann doch noch funktioniert. Ich bin aber ehrlich gesagt nicht zufrieden. Der Firefox 3.0 schmiert immer wieder ab!

    Naja, mein PC ist zwar nicht mehr nur 2 Monate alt (sondern 20 Monate), aber trotzdem sollte das doch noch funktionieren, oder? Viele Websites haben noch etwas Probleme.

    In zwei, drei Wochen wird das alles aber sicherlich dann super laufen! Bin ich doch schon fast überzeugt 😉

  2. Pingback: Amizade.ch | Firefox-Rekord

Kommentar verfassen