Die Traumhochzeit

Nun hat er es also auch getan: Larry Page (Wikipedia) ist verheiratet. Wenn Ihr diesen Mann nicht kennt, dann schlage ich Euch vor, dass Ihr mal seine bekannteste Website besucht. Ihr findet Sie unter… www.google.com.

Larry Page gehört gemäss „Forbes“-Liste zu den zehn reichsten Menschen der USA: Er soll rund 20 Milliarden Dollar besitzen. Und er heiratete also an diesem Samstag seine Freundin Lucy Southworth (27). Für die Feier mietete er nach Informationen von der „New York Post“ gleich zwei Inseln in der Karibik. Rund 600 Gäste habe er für die Feier eingeflogen. Darunter sollen auch U2-Sänger Bono sowie Bill und Hillary Clinton gewesen sein.

Um allen Gästen, die mittels Privatjets eingeflogen wurden, gerecht werden zu können, liessen Page und Southworth, die seit rund einem Jahr ein Paar sind, scheinbar auch die komplette Nachbarinsel Virgin Gorda reservieren. Fähren sollen am Wochenende zwischen Virgin Gorda und Neckermann Island hin und her gependelt sein.

Tja… da wird meine Hochzeit sicherlich einiges kleiner werden. Denn die 46’000 Franken für die Miete der Insel (pro Tag) werde ich wohl knapp nicht aufbringen können. Ausser es gibt hier einen kleinen Sponsor? 🙂

Übrigens noch ein kleines Detail. Wer sich auf Google Earth einen Eindruck über die Necker Island verschaffen will, der wird enttäuscht. Jedenfalls ich habe die Insel nicht gefunden. Wie ich dann im Internet rausgefunden habe, soll eine Wolkenschicht das kleine Fleckchen mitten im Meer überdecken. Welch ein Zufall 😉

Kommentar verfassen