Ankündigung

Oder was viele schon lange erwartet haben?

Hallo zsämä,

Tja, ich glaube viele von Euch haben es schon lange erwartet, andere haben es vermutet. Aber nur wenige haben es offiziell gewusst. In wenigen Wochen, spätestens jedoch Mitte März 2008 werde ich nicht mehr alleine wohnen. Und in meinen Papieren wird unter Zivilstand nicht mehr „ledig“ stehen.

GAO Weijia und ich werden also definitiv heiraten. In den letzten zwei Wochen in Shanghai waren wir deshalb auch an einem Fotoshooting. Und jetzt ist es an der Zeit, diese Bilder Euch allen offiziell zugänglich zu machen.

Website: http://wedding.wyss-gao.cn
Ach ja, noch als Hintergrund, damit Ihr nicht alle das gleiche Fragen müsst:
Wir sind noch nicht verheiratet! In China, naja zumindest im Shanghai von heute, da ist es üblich vor der Hochzeit solche Fotos machen zu lassen. Und diese Bilder werden dann für die Hochzeits-Einladung und natürlich als Erinnerung verwendet.

Die Kleider waren beim Shooting sozusagen alle gemietet, gehörten der Agentur (www.paris-bride.com). Genau gleich wie die zwei Fotografen, die Visagisten und all diejenigen Personen die uns 11 Stunden lang begleitet, geschminkt, eingekleidet und fotografiert haben. In der Schweiz kaum vorstellbar, in China eben ganz normal 🙂

Übrigens werden wir einfach nur auf dem Standesamt heiraten, da Weijia sozusagen ohne Religion ist. Termin ist heute noch nicht bekannt, da ja zuerst mal alle Papiere, Überprüfungen der beiden Staaten abwarten müssen.

Liebe Grüsse aus Bern
Daniel Wyss

Kommentar verfassen